Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 

§ 1 Geltungsbereich
(1) Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen fittiche.de, Inhaberin Diana Hoffmann, Fercher Str. 19, 14548 Schwielowsee (im Folgenden: fittiche.de) und ihren Kursteilnehmern (im Folgenden: Teilnehmer) in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.
(2) Diese Teilnahmebedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von diesen Teilnahme-bedingungen abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, fittiche.de hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Dies gilt auch dann, wenn fittiche in Kenntnis entgegen-stehender oder von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Bedingungen seine Leistungen vorbehaltlos
ausführt.


 § 2 Kursangebot
(1) fittiche.de bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot von Gesundheits- und Fitnesskursen, die teilweise auf der Grundlage des Kooperationsvertrages zwischen den Spitzenverbänden und den Krankenkassen nach §20 SGB V durchgeführt und von der Krankenkassen bezuschusst werden. Die Kursbeschreibungen, Kurstermine und Kursstandorte finden sie jederzeit auf der Internetseite www.fittiche.de
(2) Bei den Kursangeboten handelt es sich um fortlaufende und über das ganze Jahr stattfindende Kurse mit jederzeitiger Einstiegsmöglichkeit.
(3) Die Kurse eignen sich grundsätzlich für alle Personengruppen jeden Alters, egal ob als Neueinsteiger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittener, Adipositas oder mit gesundheitlichen Einschränkungen. Sie ersetzen jedoch keine ärztliche oder therapeutische Behandlung.
(4) Die Kurse finden zu den jeweils angegebenen Zeiten statt (siehe Internet oder Info- Blatt). An Feiertagen finden grundsätzlich keine, in den Ferienzeiten nur bedingt die Kurse statt. Diese sind abhängig von der Nutzungsfreigabe der Vermieter und werden jeweils rechtzeitig zu den Kursen bekannt gegeben.

 

§ 3 Zustandekommen des Vertrages
(1) Es werden alle Anmeldung (persönlich, schriftlich, telefonisch oder über die Internetseite) als verbindlich berücksichtigt und registriert. Die Anmeldebestätigung erfolgt in der Regel telefonisch, schriftlich oder per Email und gilt somit als verbindlich.
(2) Bei minderjährigen Personen muss der Vertrag bzw. die Anmeldung von einem Erziehungsberechtigten erfolgen und unterschrieben werden. Mit seiner Unterschrift erkennt der Erziehungsberechtigte an, dass er persönlich für die anfallenden Kursgebühren haftet.
(3) fittiche.de ist berechtigt, bei zu geringer Beteiligung an einem Kurs (mind. 5 Teilnehmer) den bis dahin angemeldeten Teilnehmern abzusagen oder gegebenenfalls einen Alternativkurs vorzuschlagen. Der Teilnehmer erhält in diesem Fall seine bereits geleisteten Zahlungen zurück.

 

§ 4 Kursgebühren, Bezahlung
(1) Die Kursgebühren sind in den jeweils gültigen Broschüren, Informationsunterlagen und auf der Internetseite von fittiche.de aufgeführt und beinhalten die gesetzlich festgelegte Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt des Vertragsabschluss und alle weiteren Preisbestandteile.
(2) Die Kursgebühr für Fitnesskurse mit begrenzter Laufzeit (10 Wochen) ist mit der Anmeldung fällig und ist von dem Teilnehmer vor Kursbeginn zu zahlen.
(3) Bei Verträgen ohne feste Laufzeit (Monatsabo) werden die Gebühren entweder mittels Lastschrift vom Konto des Teilnehmers im Voraus eingezogen, spätestens jedoch bis zum 3. Werktag des Monats.
Ausschließlich nach individueller schriftlicher Vereinbarung können die Zahlungen per Banküberweisung, oder in Bar erfolgen. Eventuelle Änderungen der Bankverbindung müssen vom Teilnehmer unverzüglich
gegenüber fittiche.de mitgeteilt werden. Bei von den Teilnehmer zu vertretenden Rücklastschriften ist die fittiche.de berechtigt, die Erstattung der angefallenen Rücklastschrift-Gebühren sowie eine Bearbeitungs-pauschale von 12,50€ für jeden Fall einer Rücklastschrift zu erheben.
(4) In Fällen nicht pünktlicher Zahlung der Kursgebühr ist die fittiche.de berechtigt, für jedes Mahnschreiben Mahnkosten in Höhe von 5,00€ zu berechnen. Unabhängig davon besteht das Recht, dem Teilnehmer bis zur vollständigen Zahlung der Kursgebühr die Teilnahme am Kurs zu verweigern.

 

§ 5 Kursdauer, Bedingungen
(1) Die Kursangebote beinhalten 10 Kurseinheiten und haben eine Gültigkeitsdauer von 12 Wochen ab Teilnahmebeginn, ausgenommen die Aquakurse, hier beträgt die Gültigkeitsdauer lediglich 10 Wochen.
(2) Die Buchung von einzelnen Kurseinheiten bzw. einer Kurs-Flatrate von mind. 3 Monaten Laufzeit ist ebenfalls möglich. Bei der Kurs-Faltrate können alle Kursangebote, ausgenommen die Aquakurse, in Anspruch genommen werden. Die Kurs-Flatrate verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat, wenn nicht 4 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
(3) Bei kassenbezuschussten Kursangeboten gelten die Vorgaben der Krankenkassen (80%-ige Teilnahme innerhalb von 10 Wochen) .
(4) Alle nach Ablauf der Gültigkeitsdauer offenstehenden Termine entfallen ersatzlos. Ein Anspruch auf das Nachholen der Fehltermine besteht grundsätzlich nicht.
(5) Den Teilnehmer wird jedoch die Möglichkeit eingeräumt entweder eine Ersatzperson zu stellen oder ggf. die Fehltermine in anderen Kursangeboten innerhalb der Gültigkeitsdauer nachzuholen. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.
(6) Ausnahmeregelungen, die zur Verlängerung der Gültigkeit führen können sind urlaubs- oder krankheits-bedingte Ausfälle durch die fittiche.de.
(7) Bei Vorlage eines ärztlichen Attest oder durch Krankenhausaufenthalte kann in Abstimmung mit der fittiche.de eine Verlängerung der Gültigkeit gewährt werden.
(8) Weitere Einzelfallentscheidungen, wie durch Todesfälle oder Wohnungswechsel können in Abstimmung mit der fittiche.de getroffen und zugestimmt werden.
(9) Eine anteilige Rückerstattung bei Nichtteilnahme an einzelnen Kursstunden erfolgt generell nicht.
(10) Ein Wechsel in einen anderen Kurs ist ebenfalls in Einzelfällen möglich.

 

§ 6 Vertragslaufzeit, Kündigungsrecht
(1) Verträge ohne feste Laufzeit („Kurs-Flatrate“) können erstmals nach einer Dauer von 3 Monaten gekündigt werden.
(2) Die Kündigung hat gegenüber fittiche.de schriftlich zu erfolgen. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Vertragsende.
(3) Wird der Vertrag nicht frist- und/oder formgemäß gekündigt, verlängert er sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat. Eine ordentliche Kündigung ist dann mit einer Monatsfrist möglich.
(4) fittiche.de steht ein außerordentliches Kündigungsrecht für die Fälle zu, in denen eine Fortsetzung des Vertrages aufgrund groben Fehlverhaltens des Teilnehmers nicht zumutbar ist (z.B. Beleidigungen gegenüber anderen Teilnehmern oder fittiche.de, Stören des Unterrichts, Zahlungsverzug).
(5) Bei Kursen mit vorbestimmter Laufzeit kann der Teilnehmer bis 10 Tage vor Kursbeginn mittels schriftlicher Erklärung zurücktreten. In diesem Fall erhebt fittiche.de eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 €. Bei einem Rücktritt bis zu 2 Tage vor Kursbeginn ist fittiche.de berechtigt 50% der Kursgebühr in Rechnung zu stellen. Bei einem noch späteren Rücktritt werden dem Teilnehmer 80 % der Kursgebühren
berechnet. Nach Kursbeginn ist ein Rücktritt nicht mehr möglich und die Kursgebühren werden in voller Höhe berechnet. Dem Teilnehmer bleibt es ausdrücklich vorbehalten, den Nachweis zu führen, dass fittiche.de kein oder nur ein geringerer Aufwand als die vorstehenden Gebühren entstanden ist.
(6) Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bzw. aus wichtigem Grund bleibt von den vorstehenden Bedingungen unberührt.

 

§ 7 Verschiedenes
(1) Die Kurse beginnen in der Regel mit 5 verbindlichen angemeldeten Teilnehmern.
(2) Ein Neueinstieg ist jederzeit wöchentlich möglich, vorausgesetzt die erforderliche Teilnehmerzahl ist gewährleistet.
(3) Änderungen der Kurstermine, sowie Wechsel der Unterrichtsräume oder Kursleiter behält sich fittiche.de im Rahmen des dem Teilnehmer Zumutbaren ausdrücklich vor.
(4) Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf einen bestimmten Kursleiter.
(5) Für den Fall eines durch fittiche.de zu verantwortenden Ausfalls einer Kurseinheit, wird diese durch einen rechtzeitig bekannt gegebenen Ersatztermin nachgeholt.
(6) Für die Nutzung der Unterrichtsräume sind nur Hallen-/Turn-/Tanzschuhe erlaubt, die zum Wechseln mitgebracht werden müssen.
(7) Teile des Kursprogramms, insbesondere Choreographien, sind geistiges Eigentum von fittiche.de. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Nutzung im Rahmen eines eigenen gewerblichen Auftritts ist ohne schriftliche Zustimmung von fittiche.de nicht erlaubt. Ebenfalls sind das Fotografieren, Video- und Filmaufzeichnungen bzw. Ton- oder Fernsehaufzeichnungen während der Kurse nur mit Genehmigung von fittiche.de gestattet. Zuwiderhandlungen werden von fittiche.de verfolgt.
(8) Zur besseren Organisation oder Absicherung der Weiterführung der Kurse ist eine verbindliche Zu- bzw. Absage der Kursteilnehmer 2 Wochen vor Kursende erforderlich.

 

§ 8 Haftung
(1) Die Teilnahme an den Kursangeboten erfolgt auf eigene Gefahr.
(2) Für Sach- und Personenschäden haftet die fittiche.de nicht, es sei denn die Schäden sind nachweisbar durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln der fittiche.de verursacht worden.
(3) Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz, insbesondere für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
(4) Für Garderobe wird keinerlei Haftung übernommen.
(5) Soweit die Haftung von fittiche.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
(6) Jeden Teilnehmer wird jedoch zusätzlich der Abschluss einer privaten Unfallversicherung empfohlen.
(7) Anfänger, Quereinsteiger oder Teilnehmer mit gesundheitlichen Einschränkungen (z.B. Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Wirbelsäulen- und Gelenksbeschwerden oder Übergewicht) wird empfohlen, vor Kursbeginn einen Arzt zu konsultieren.

 

§ 9 Teilnehmerdaten
Mit der Abgabe seiner Anmeldung erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass die angegebenen Adressdaten gespeichert, verarbeitet und im Rahmen der Vertragsbeziehung benutzt werden dürfen. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Sollte der Teilnehmer Änderungen, Sperrungen oder Löschungen seiner Daten wünschen, hat der Teilnehmer dies fittiche.de schriftlich mitzuteilen.

 

§ 10 Schlussbestimmungen
(1) Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht.
(2) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen der Parteien aus dem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von fittiche.de.

 

Schwielowsee, den 26.01.2013

Kontakt und Termine

fittiche.de

Diana Hoffmann
Fercher Str. 19
14548 Schwielowsee

Rufen Sie einfach an unter

033209 80867

0170 4138350

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© fittiche.de